Ziele dieses Blogs

Der Universitätsalltag ist für die meisten Menschen bestenfalls von der Studentenseite bekannt. Der Alltag eines an einer Universität tätigen Wissenschaftlers ist hingegen weitgehend unbekannt. Zudem sind in der Massenuniversität von heute, Wissenschaftler für Studenten nur bedingt ansprechbar; die Wissenschaftler ihrerseits können sich nur bedingt mit Studenten austauschen.

Ein erstes Ziel dieses Blogs ist es, über den Alltag eines Wissenschaftler an einer Universität zu berichten und so, Studenten sowie alle Menschen, die daran Interesse haben, einen Einblick darin zu vermitteln.

Ein zweites Ziel dieses Blogs ist es, zur Reflexion über die Universität und ihre Erneuerung beizutragen sowie einen Dialog über Lehre, Wissenschaft und Informatik mit Studenten, sowie allen Menschen, die daran Interesse haben, zu führen.

Ein drittes Ziel dieses Blog ist es, praktische Erfahrungen mit sozialen Medien und mit ihrem Einsatz in der Lehre und in der wissenschaftlichen Forschung  zu sammeln, um dadurch wissenschaftliche Grundlagenforschung mit der Praxis zu verbinden.

Auf Kommentare, Anregungen sowie selbstverständlich auch Kritiken freut sich der Autor im voraus: Er weiß, dass er davon viel lernen kann.

FB

Post Scriptum: Der Autor lehrt und forscht seit 1994 am Institut für Informatik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Zuvor war er in der Industrie tätig.

Leave a Reply